Wir setzen den Bahnhof unter Wasser !

Zum Abschluss der erfolgreichen SBB Kampagne sollte ein Spot entstehen, der genau das Gegenteil der bisherigen zehn Filme mit schnellen Schnitten und unzähligen Locations zeigte:  1 Drehort, 1 Einstellung! Der Basler Bahnhof erschien uns ideal für die Umsetzung, doch gedreht konnte wegen des Zugverkehrs nur von 01.30-o4:30 Morgens! Ein versteckter Schnitt ermöglichte die Aufteilung auf 2 Nächte, ein hochmotiviertes und wunderbar eingespieltes Team und ein technisch und logistisch minuziös geplanter Ablauf machte das Unmögliche möglich. Selten habe ich trotz so hoch gesetzten Ansprüchen so entspannt und lustvoll gedreht.

Produziert von Shining Pictures, Zürich
Produziert von Shining Pictures, Zürich

Client: SBB
Agency: Contexta, Bern
Production: Shining Pictures, Zürich
Director: Marco Lutz
Director of Photography: Markus Huersch