Todernste Sonnenschutz-Kampagne der Krebsliga…

Trotz kaltem Schweizer Winter konnte dieser „Aufklärungs-Spot mit Augenzwinkern “ der Schweizer Krebsliga rechtzeitig zum Kampagnenstart im April 2010 realisiert werden. Umfragen beim Kinopublikum zeigten, dass die Krebsliga mit dem Sonnenschutz-Film sehr gute Identifikationswerte erreichte und mit zwei Jahren hatte der Spot eine überdurchschnittliche lange Laufzeit und Präsenz in den Schweizer Kinos. Markus Huersch zeichnet sich auch hier für die Bildgestaltung verantwortlich und konnte mit seinen Kenntnissen der Filmindustrie in Capetown massgeblich dazu beitragen, diesen Werbefilm trotz (zu) knappen Budget publikumswirksam umzusetzen.

Produziert von Traberfilm
Produziert von Traberfilm

Credits

Client: Krebsliga Schweiz
Agency: KargoKomm, Bern
Production: Traberfilm, Bern
Director: Hylton Tannenbaum
Director of Photography: Markus Huersch
.